Einträge von Admin

2020-09 Kaniber zeichnet Naturgarten aus

Ein Zeichen für mehr naturnahe und artenreichere Gärten – Staatsministerin Michaela Kaniber verleiht die 250. Auszeichnung „Bayern blüht – Naturgarten“ in Bayern Pressemeldung downloaden Am 28. September 2020 zeichnete Frau Staatsministerin Michaela Kaniber in Inzell den bayernweit 250. Garten mit der Plakette „Bayern blüht – Naturgarten“ aus. Ausgezeichnet werden dabei Naturgärten die auf chemischen Pflanzenschutz […]

2020-09-23 – Aktuelle Pandemie-Lage: Bayerisches Kabinett beschließt potenzielle Regelmaßnahmen auch für Vereine

Insbesondere durch Reiserückkehrer und durch nachlassende Achtsamkeit hat sich das Infektionsgeschehen im Vergleich zum Frühsommer wieder erhöht. Deshalb sollen laut Kabinettssitzung vom 22. September 2020 die örtlich zuständigen Gesundheitsbehörden insbesondere bei Überschreiten der 7-Tages-Inzidenz von 50 zügig und entschlossen mit verschärften, aber passgenauen Maßnahmen reagieren. Der Ministerrat hält u. a. insbesondere folgende Regelmaßnahmen der örtlich […]

2020-09-16 – Planung von zukünftigen Vereinsveranstaltungen

Die meisten Vereine und Verbände haben ihre für 2020 geplanten Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Jetzt stehen viele vor der Frage, wie sie mit der Planung künftiger Veranstaltungen, auch für 2021, umgehen sollen. Gemäß der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gelten bis auf Weiteres das allgemeine Abstandsgebot, die Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum und ein generelles Veranstaltungsverbot, das jedoch […]

2020-07-29 – Vereinsaktivitäten – Kelterei

Laut geltender Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist der Betrieb der Kelterei erlaubt, allerdings muss im Vorfeld ein Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet werden, das auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorzulegen ist. Das heißt, die Vereine müssen nicht aktiv auf die Kreisverwaltungsbehörde zugehen, aber das Konzept muss vor Beginn der Presssaison vorliegen. Das geforderte Hygienekonzept sollte in jedem Fall folgende […]

2020-07-08 – Vereinsaktivitäten – Lockerungen ab 8. Juli

Gemäß der ab 8. Juli geltenden „Verordnung zur Änderung der 6. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ sind üblicherweise nicht für ein beliebiges Publikum angebotene oder aufgrund ihres persönlichen Zuschnitts nur von einem absehbaren Teilnehmerkreis besuchte Veranstaltungen mit bis zu 100 Gästen innen und bis zu 200 Gästen im Freien möglich, wenn der Veranstalter ein Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet […]

2020-06-22 – Information zur Landesverbandstagung 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Hygiene- und Sicherheitsregeln müssen wir die für den 26. September 2020 geplante Landesverbandstagung mit öffentlichem Festakt, Festvortrag und externen und internen Gästen in diesem Jahr leider absagen. Stattdessen planen wir – vorausgesetzt, dass dies nach der dann geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung möglich ist, und natürlich unter Einhaltung der sich daraus […]

2020-06-17 – Vereinsaktivitäten – Lockerungen ab 22. Juni

Gemäß der Fünften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (5. BayIfSMV) vom 29. Mai 2020, zuletzt geändert durch die Verordnung vom 12. Juni 2020 und gemäß dem Bericht aus der Kabinettssitzung vom 16. Juni 2020 der Bayerischen Staatsregierung ergibt sich für die Vereinsaktivitäten der Gartenbauvereine Folgendes: Die weitreichenden Lockerungen sind im Sinne eines wirksamen Infektionsschutzes vertretbar, weil sie von […]

2020-06-15 – Vereinsaktivitäten – Naturführungen erlaubt

Nach Auskunft der Corona-Hotline sind inzwischen auch Naturführungen nicht-kommerzieller Anbieter (wie von Gartenbauvereinen) möglich. Die Gruppengröße darf 15 Personen nicht überschreiten, während der Dauer der Führung ist ein Mundschutz zu tragen und auf die Einhaltung des Mindestabstandes zu achten (1,5 m). Die Kontaktdaten der Teilnehmer müssen erfasst werden. Bleibt die Gruppe über einen längeren Zeitraum […]

2020-06-02 – Fünfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung – Vereinsaktivitäten

Mit Veröffentlichung der Fünften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 29. Mai 2020 (BayMBI.2020 Nr. 304) gelten nach wie vor die Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum, in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken: Der Aufenthalt mehrerer Personen (…) ist so zu gestalten, dass er höchstens den Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands, Ehegatten, Lebenspartner, Partner einer nichtehelichen […]

2020-05-28 – Pflegearbeiten auf Vereinsanlagen von Gartenbauvereinen

Ehrenamtliche Maßnahmen zur Instandsetzung und Pflege von Vereinsanlagen sind möglich. Nach Auskunft der Corona-Hotline der Bayerischen Staatsregierung werden Vereinsanlagen von Gartenbauvereinen (z.B. Vereinslehrgärten) in diesem Fall Sportanlagen gleichgesetzt. Zu beachten ist, dass die allgemeine Kontaktbeschränkung und das allgemeine Abstandsgebot dabei eingehalten werden müssen. Arbeiten auf Vereinsflächen und im Vereinsgebäude dürfen – wenn an verschiedenen Stellen […]