In letzter Zeit gab es einige wichtige Termine, die Präsident Vaitl wahrgenommen hat, um die Interessen der Obst- und Gartenbauvereine zu vertreten.

Ein Schwerpunkt der Aktivitäten von Präsident Vaitl im Juli und August war natürlich die Vorbereitung der Landesverbandstagung in Beilngries und die Einarbeitung und Abstimmung der Aufgabenbereiche mit Geschäftsführer Christian Gmeiner.

Ein besonderer Termin für Präsident Wolfram Vaitl war die Teilnahme an der Eröffnung der Bayerischen Gartenschau in Pfaffenhofen im Mai, mit dem traditionellen Durchschneiden eines Blumenbandes durch die Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz, Ulrike Scharf. Die Gartenbauvereine des Kreisverbandes, haben dort auf dem Gelände des Festplatzes ein Kleinod geschaffen, mit eigenem Maibaum, Maifest, Musik […]

Seit seinem Amtsantritt übernahm Präsident Wolfram Vaitl die Durchführung der Grundlagenseminare für die neu gewählten Vereinsvorsitzenden, um das Dienstleistungsangebot des Landesverbandes vorzustellen und auch um die Anregungen der neuen Vorstände aufzunehmen. In diesem Jahr gab es diese Seminare für die Bezirksverbände Oberfranken, Schwaben und die Oberpfalz.

Die Gartenschau 2022 … Als Mitglied des Fachbeirates der Gesellschaft zur Förderung bayerischer Landesgartenschauen war Präsident Wolfram Vaitl auch bei der Vergabe der Landesgartenschau 2022 beteiligt. Im Fachbeirat sind Experten aus den gärtnerischen Berufsverbänden, Naturschutzverbänden, Städte- und Landschaftsplaner sowie das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium und die Oberste Baubehörde vertreten.

Ein wichtiger Termin für Präsident Wolfram Vaitl war die Mitgliederversammlung der Deutschen Gartenbaugesellschaft 1822 (DGG). Der Landesverband ist hier im Präsidium vertreten.

Der Landesverband ist ein Wochenende auf dem Zentral-Landwirtschaftsfest an einem Stand vertreten. Präsident Vaitl ist vor Ort bei der Eröffnungsfeier, am Stand, in der Halle.

Wie bereits im letzten Jahr auf der »Kleinen Gartenschau« in Alzenau, nahm sich Präsident Wolfram Vaitl auch auf der Landesgartenschau in Bayreuth Zeit für persönliche Führungen.

Vor Ort bei den Gartenbauvereinen zeigte sich Wolfram Vaitl u.a. beim 6. Gartenmarkt des Gartenbauvereins Weichshofen (KV Dingolfing-Landau) im Klostergarten Mengkofen. Er zollte dem Vorsitzenden Harald Detterbeck große Anerkennung, dass sich der Gartenmarkt und auch der Verein so positiv entwickelt hat und aufblüht und hob die beispiellose Zusammenarbeit der Klosterschwestern mit dem Gartenbauverein hervor.

Bei einem Besuch der Landesgartenschau in Bayreuth lobten Präsident Wolfram Vaitl und die Bezirksvorsitzende von Oberfranken, MdL Gudrun Brendel-Fischer, die große Bereitschaft der Gartler, auch sonn- und feiertags ihr Expertenwissen an die zahlreichen Gäste weiterzugeben und sie für naturnahes Gärtnern zu begeistern.